"Der Tanz des Lebens", Ausschnitt, Edvard Munch

AUF DIE BÜHNE!
Von der Improvisation zum fertigen Tanztheaterstück

Ein großes Projekt für diejenigen, die den wunderbaren und dynamischen Prozess der Geburt eines TanzTheaterstücks erleben und mitgestalten möchten - von der Idee bis zum erfolgreichen Auftritt auf der Bühne.

In der Stückentwicklung lassen wir uns von der Malerei des Künstlers Edward Munch inspirieren.
Linien, Formen, Inhalte, Farben und Stimmungen des ausgewählten Werkes werden uns Ideen liefern und Wege aufzeigen.
Wir improvisieren und entwickeln auf dieser Basis choreographische Szenen, die danach zu einer Einheit, einem Tanztheaterstück zusammenwachsen.

Es lebe unser schöpferischer Geist, der uns auf dem Weg zur Premiere begleiten wird!

Die Inhalte jedes Wochenendes sind:

  • Körperarbeit und Kreativitätstraining
  • Elementare Tanztechnik
  • Präsenzarbeit: Präsenz erlangen und bewahren
  • Eine vertiefende Arbeit mit den Werken des Künstlers
  • Die eigenen Tanzsprache erkennen, benennen und erweitern
  • Die ästhetischen Mittel des Tanztheaters kennenlernen und einsetzen

| Leitung Lena Leniger Tänzerin und Choreographin (RUS), Tanzpädagogin, Schauspielerin für Tanztheater (RUS)

| Level Erfahrungen in Tanzimprovisation sind erforderlich. ggf. Rücksprache mit Gabriela oder Lena

Informationen uner 02323-961 668

| Termine
So., 22.04. Info- / EntscheidungsWorkshop,
18 - 20 Uhr, 15 €

Do., 10.05. bis So., 13.05.18 täglich 11 - 15 Uhr

Sa., 26.05. bis So., 27.05.18 täglich 11 - 15 Uhr

Sa., 02.06. bis So., 03.06.18 täglich 11 - 15 Uhr

Sa., 23.06. bis So., 24.06.18 Premiere am Abend (Bühnenort ist Herne, Realschule Crange)

So., 01.07.18 Kurzauftritt beim Jubiläumsfest des Zentrums für Tanz und Bewegung

| Kosten für das gesamte Projekt (40 Zeitstunden)
350 EUR
Zahlung in zwei Raten und 50% Förderung durch Prämiengutschein möglich
Early Bird bis 22.03.18, 315 EUR

| Anmelden

 

Save the date 2018


DAS ZENTRUM TANZT!
25 Jahre Zentrum für Tanz und Bewegung

Info folgt

| Leitung Gabriela Jüttner

| Termine Sonntag, 01.07.2018, 14 - 17 Uhr

 

TANZIMPROVISATION! - IM SOMMER

Tanzpädagoginnen stellen ein Thema aus der Vielfältigkeit der Tanzimprovisation vor.

Wir freuen uns auf viele bekannte und neue Tanzinteressierten!

Vorkenntnisse sind nicht notwendig und auch nicht hinderlich.

| Leitung Aktuelle und ehemalige Studierende der Tanzpädagogik • AfT

| Level offen für alle Interessierten mit und ohne Tanzimprovisationserfahrung

| Termine Montags 18:30 - 20 Uhr, vom 09.07. bis 27.08.18

| Kosten frei, Gerne freiwilliger Beitrag zum Stundenabschluss (Richtwert 10 - 15 €).

| Anmeldung nicht erforderlich