MD1

MODERN-DANCE UND IMPROVISATION
Intensive Einblicke in die Limon Technik

Dieser Kurs führt in die atemgeführte, schwungvolle und raumgreifende Bewegungslehre von Doris Humphrey und José Limon ein. Die Technik wird vorbereitet und vertieft mit Hilfe der Tanzimprovisation und eines ganzheitlichen Körpertrainings!

Die praktisch/tänzerische Auseinandersetzung mit den Naturkräften, wie z.B. der Schwerkraft, und ihre Umsetzung in Bewegungsfluss, bei oftmals ungewöhnlichen rhythmischen Perioden, macht diese Technik zu einer wichtigen und äußerst bereichernden Erfahrung - auch für alle andere Tanzformen.

| Leitung Michaela Koenen-Welles, I•TP-Tanzpädagogin, Choreografin

| Level offen für alle Interessierten

| Termine Montags, 18:30 - 20 Uhr, 5 Termine,
Beginn: 28.05.2019

| Kosten 68 EUR

| Anmelden

 

US1

HIP HOP MEETS TANZIMPROVISATION
Urbane Stile kreativ

Aus der Stadt über die Stadt – das was gesehen, gefühlt und gelebt wird, wird zu dem was getanzt wird!

Im städtischen Leben wird hieraus der „urbane Tanz“, zu welchem auch populäre Erscheinungsformen wie Hip Hop, Breakdance, B-Boying, Popping, Locking, House etc. gehören.

Das Auseinandersetzen mit dem komplexen städtischen Leben ist somit die Quelle durch den tanzend das urbane Leben auf performativer Ebene reflektiert sowie kritisiert wird.

Durch gängige urbane Tanzstile wie Robot, Waving, Pops und unterschiedliche Methoden des zeitgenössischen Tanzes (Tanzimprovisation, Echt-Zeit-Choreographie etc.) wird ein neuer Zugang zum eigenen Körper und dessen tänzerischen Ausdrucksmöglichkeiten angeregt.

| Leitung Henning Schröder, Sportwissenschaftler, Tänzer

| Level offen für alle Interessierten

| Termine Freitags, 18 - 20 Uhr, 4 Termine
08.02., 22.02., 01.03. und 15.03.2019

| Kosten 93 EUR

| Anmelden